Craniosacrale Körpertherapie


Neben dem Blutkreislauf und dem Atemrhythmus existiert der craniosacrale Rhythmus,verursacht durch den Auf- und Abbau des Liquors im Rückenmark und Gehirn. Diese Extension und Flexion ist am ganzen Körper spürbar und zutiefst mit der Vitalenergie des Menschen verbunden.

Die sanfte Arbeit mit der craniosacralen Therapie beinhaltet:
  • Techniken zum Erspüren und Lösen von körperlichen, energetischen und emotionalen Verspannungen und Mustern
  • Energetische manuelle Arbeit am Kopf (cranium) einschließlich Gesicht und Kiefer, sowie der Wirbelgelenke und des Kreuzbeins (sacrum)
  • Weiche Techniken für die Arbeit mit den Faszien, Weichteilen und Organen
  • Biodynamische Techniken für die Arbeit mit den Biorhythmen (Tiden) und dem Primäratem (universeller kosmischer Rhythmus)
  • Meditatives Erspüren und Lösen von vorgeburtlichen und nachgeburtlichen Prägungen und Traumata
Diese sanfte, einfühlsame craniosacrale Behandlung zwingt eine Korrektur nicht auf, sondern initiiert die Selbstkorrektur.

... zurück


Kontakt      Impressum
webdesign by DOT